Bernstein
Thomas-Mann-Haus in Nidden
Riga - Panorama
Estland Nordküste

Geführte Rundreisen durch das Baltikum: Litauen - Lettland - Estland

Vilnius - Tor der Morgenröte
Vilnius - Kathedrale
Räucherfisch
Kurenkahn
Riga - Schwarhäupterhaus
Jugendstil in Riga
Lettland - Burg Turaida
Riga - Markthallen
Vilnius - Tor der Morgenröte
Vilnius - Kathedrale
Räucherfisch
Kurenkahn
Riga - Schwarhäupterhaus
Jugendstil in Riga
Lettland - Burg Turaida
Riga - Markthallen

8 Tage

14.05.-21.05.21
18.06.-25.06.21
16.07.-21.07.21
13.08.-20.08.21

04.06.-11.06.21
02.07.-09.07.21
30.07.-06.08.21
03.09.-10.09.21


Erleben Sie die Baltischen Hauptstädte Vilnius, Tallinn und Riga und die Kurische Nehrung mit ihren kulturellen, kulinarischen und landschaftlichen Höhepunkten! Sie reisen in kleiner Gruppe mit maximal 20 Personen!

   Preis ab 739,-- €

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise nach Vilnius
Anreise nach Vilnius. Transfer vom Flughafen zum Hotel (sofern inkl. Fluganreise gebucht). Treffen mit der Reiseleitung beim Abendessen im Hotelrestaurant mit Vorstellung des Reiseprogramms inkl. Willkommenstrunk. Übernachtung in Vilnius.

2. Tag: Vilnius - Trakai – Kaunas (ca. 120 km)
Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt in Vilnius, der barocken Hauptstadt Litauens seit 1323. Nachmittags Fahrt nach Trakai. Die Inselstadt ist für ihre imposante, gotische Wasserburg berühmt, die inmitten einer wunderschönen Seenlandschaft liegt. Fakultativ: Führung durch die Wasserburg Trakai inkl. Eintritt. Anschließend Fahrt nach Kaunas, Abendessen mit Nationalgerichten und kulinarischer Show. Übernachtung in Kaunas.

3. Tag: Kaunas - Nida (ca. 260 km)
Nach dem Frühstück Altstadtrundgang in Kaunas, der zweitgrößten Stadt des Landes. Weiterfahrt Richtung Ostsee und Fährüberfahrt zur Kurischen Nehrung. Nach dem Hotelbezug Besichtigungen in Nidden inkl. Besuch im Thomas-Mann-Haus. Abendessen in einem landestypischen Restaurant und Übernachtung in Nidden.

4. Tag: Nida - Klaipeda - Šiauliai –Riga (ca. 360 km)
Fährüberfahrt zum Festland und Altstadtrundgang in Klaipeda, dem ehemaligen deutschen Memel. Fakultativ: Führung durch die Brauerei „Svyturys“ mit Verkostung von 5 Biersorten inkl. Snacks. Anschließend Fahrt nach Riga. Nahe Šiauliai kurzer Halt am Berg der Kreuze, einer einmaligen Pilgerstätte mit Tausenden von Kreuzen in allen denkbaren Größen. Ankunft in Riga und gemeinsames Abendessen im Hotelrestaurant, Übernachtung in Riga.

 5. Tag: Riga
Vormittags Stadtführung in Riga. Die baltische Metropole beeindruckt durch die mittelalterliche Altstadt und das imposante Jugendstilviertel. Anschließend Besuch mit Verkostungs-Mittagessen im größten Bauernmarkt Lettlands, dem sog. „Bauch Rigas“. Hier genießen Sie lettische Spezialitäten. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, fakultativ bietet sich die Möglichkeit, bei einer Bootsfahrt auf den Kanälen der Altstadt und der Daugava Riga aus einer anderen Perspektive zu sehen. Oder fakultativer Ausflug nach Jurmala zur „Riviera der Ostsee“, dem größten Badeort des Baltikums. Das Abendessen organisieren Sie heute in Eigenregie. Übernachtung in Riga.

6. Tag: Riga –Gauja Nationalpark - Tallinn (ca. 350 km)
Nach dem Frühstück Fahrt in den Gauja Nationalpark, der sich im grandiosen Tal der Gauja, des zweitgrößten Flusses Lettlands, erstreckt. Ein besonderes Juwel ist hier die im 13 Jh. errichtete Bischofsburg Turaida. Anschließend zünftiges Mittagessen auf einem lettischen Bauernhof, die Wirtin stellt ihren Betrieb persönlich vor. Danach Fahrt nach Tallinn. Nach dem Hotelbezug Spaziergang in die mittelalterliche Altstadt. Abendessen in Eigenregie. Fakultativ: Teilnahme am gemeinsamen Abendessen in einem mittelalterlichen Restaurant in der Altstadt von Tallinn. Übernachtung in Tallinn.

7. Tag: Tallinn
Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt in Tallinn, der mittelalterlich geprägten estnischen Hauptstadt. Das historische Zentrum Tallinns konnte sich sein mittelalterliches Gesicht unverändert erhalten und ist deshalb eine wahre Perle von kulturhistorischem Rang. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung für eigene Erkundungen und Souvenireinkauf. Oder fakultativ: Besuch im KGB-Museum im Hotel Viru. Das Museum stellt die Probleme und die Zwiespältigkeit des Alltags im Baltikum zur Zeit der Sowjetunion dar. Abschiedsabendessen in einem landestypischen Restaurant. Übernachtung in Tallinn.

8. Tag: Heimreise
Transfer vom Hotel zum Flughafen (sofern gebucht) und Heimflug.

-Programmänderungen vorbehalten-

Bildnachweis:
- Estnisches, lettisches und Litauisches Fremdenverkehrsamt
- Partner-Reisen Grund-Touristik
- Pixabay

Leistungen

Leistungen Rundreise:

  • 7 x Übernachtungen in guten 4*- Hotels (in Nida 3*-Hotel), erster und letzter Termin durchgängig in 3*-Hotels
  • Willkommenstrunk in Vilnius
  • Halbpension (Frühstücksbuffet und Abend- bzw. Mittagessen gemäß Programmbeschreibung)
  • Durchgehende Reiseleitung 2.-7. Tag
  • Deutschsprachige Führungen gemäß Programm
  • Busstellung für die Besichtigungen laut Programm
  • 1 Reiseführer pro Zimmer

Zusätzliche Leistungen bei Buchung Rundreise inkl. Fluganreise:

  • Linienflüge mit Air Baltic von Deutschland über Riga nach Vilnius und von Tallinn über Riga zurück oder Direktflüge mit Lufthansa (Aufpreis) von Deutschland nach Vilnius und von Tallinn und zurück
  • Flughafensteuern/Flugsicherheitsgebühren und Mitnahme Reisegepäck inklusive
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen

Preisbeispiel: Bitte beachten Sie, dass aufgrund der sich rasch verändernden Flugpreise möglicherweise zum Zeitpunkt Ihrer Reisebuchung deutlich günstigere Flugverbindungen als bei unserer Prospektplanung vorhersehbar verfügbar sein können. Selbstverständlich bieten wir Ihnen zu Ihrer Rundreise die jeweils günstigste Flugverbindung zu tagesaktuellen Preisen an!

Preise

Preis p.P. Rundreise: EUR 759,-
Rundreise inkl. Fluganreise *(Preisbeispiel): EUR 1.115,-
EZZ: EUR 245,-

Frühbucherrabatt bei Buchung bis zum 01.02.2021 pro Person: EUR 50,-

Fakultative Zusatzleistungen:

Führung in der Wasserburg Trakai inkl. Eintritt (2. Tag): EUR 15,-
Führung durch die Brauerei „Svyturys“ mit
Verkostung von 5 Biersorten inkl. Snacks (4. Tag): EUR 25,-
Bootsfahrt auf der Daugava und dem Rigaer Stadtkanal (5. Tag): EUR 20,-
Halbtägiger Ausflug in das Seebad Jurmala (5. Tag): EUR 25,-
Abendessen in einem mittelalterlichen Restaurant (6. Tag): EUR 35,-
Führung im KGB-Museum im Hotel Viru in Tallinn (auf Englisch – 7. Tag): EUR 15,-



Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen, max.20 Personen

Bildnachweis: Estnisches, Lettisches und Litauisches Fremdenverkehrsamt, Pixabay