Wandern auf der Kurischen Nehrung und im Memelland
Wandern auf der Kurischen Nehrung
Alter Hafen in Klaipeda
Promenade in Palanga
Wanderparadies Memeldelta
Kurische Nehrung - Strand bei Nidden
Naturparadies Ostpreußen
Kurenkahn auf dem Kurischen Haff
wandern auf der Kurischen Nehrung
Kurenwimpel
Kurische Nehrung
Ostseestrand auf der Kurischen Nehrung
Memeldelta
Naturparadies Memeldelta
Minja / Minge im Memelland
Wandern auf der Kurischen Nehrung und im Memelland
Alter Hafen in Klaipeda
Wandern auf der Kurischen Nehrung und im Memelland
Promenade in Palanga
Wandern auf der Kurischen Nehrung und im Memelland
In der Vogelwarte am Windenburger Eck
Wanderparadies Kurische Nehrung
Kurenwimpel
Kurische Nehrung
Ostseestrand auf der Kurischen Nehrung
Memeldelta
Naturparadies Memeldelta
Minja / Minge im Memelland
Wandern auf der Kurischen Nehrung und im Memelland
Alter Hafen in Klaipeda
Wandern auf der Kurischen Nehrung und im Memelland
Promenade in Palanga
Wandern auf der Kurischen Nehrung und im Memelland
In der Vogelwarte am Windenburger Eck
Wanderparadies Kurische Nehrung

Wandern auf der Kurischen Nehrung und im Memelland

17.06.-24.06.23 A      21.06.-28.06.23 A
01.07.-08.07.23 B      05.07.-12.07.23 B
15.07.-22.07.23 B      19.07.-26.07.23 B
05.08.-12.08.23 B      09.08.-16.08.23 B
19.08.-26.08.23 B      23.08.-30.08.23 B

8 Tage - geführte Wandertour

Die Tour beginnt und endet in der historischen Küstenstadt Klaipeda, dem früheren deutschen Memel, heute eine lebhafte, moderne Stadt mit vielen Freizeitmöglichkeiten. Auf Ihren Wanderungen erleben Sie das Naturparadies im Memeldelta, besuchen eine der ältesten Vogelwarten Europas am Windenburger Eck, fahren mit dem Schiff über das Kurische Haff und erwandern die einzigartige Kurische Nehrung. Genieβen Sie das echte litauische Landleben und erkunden Sie die wunderschöne Natur .

   Preis ab 799,- €

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise nach Klaipeda
Anreise nach Klaipeda, dem einstigen deutschen Memel. Gerne schlagen wir Ihnen auf Wunsch verschiedene zubuchbare Anreisemöglichkeiten vor. Zimmerbezug und Übernachtung in Klaipeda.

2. Tag: Entlang der Küste nach Palanga (18 km / 4 Std.)
Um 09.00 Uhr informatives Treffen im Hotel mit Ihrem örtlichen Reiseleiter, anschl. Kleinbus-Transfer an die Ostseeküste, wo Ihre erste Wandertour nach Palanga beginnt. Auf dem Weg entdecken Sie z.B. den „Holländerhut“ – einen 24 Meter hohen Hügel in der sonst flachen Landschaft. In Palanga können Sie den botanischen Garten mit dem Bernsteinmuseum besuchen. Zahlreiche Cafés auf der Promenade laden zu einem Besuch ein oder Sie spazieren über die lange Seebrücke. Rückkehr nach Klaipeda mit dem Kleinbus.

3. Tag: Wandern am Kurischen Haff (19 km / 4 Std.)
Kurzer Kleinbus-Transfer in das Landesinnere, wo Ihre Wanderung auf kleinen Landstraßen und Waldwegen entlang des Kurischen Haffs beginnt. Sie wandern in Richtung des Memeldeltas, ein einzigartiges Naturparadies. Unterwegs kommen Sie am beliebtesten Kitespot Litauens und am Küstenhochmoor Svencele vorbei. Diese Region ist als Land der Störche bekannt. Ihre Wanderung endet in einem gemütlichen kleinen Hotel am Ostufer des Kurischen Haffs zur Übernachtung.

4. Tag: Wanderung am Fluss Minija und Schiffsfahrt über das Kurische Haff (18 km / 4 Std.)
Zunächst wandern Sie zum Winderburger Eck bei Vente, wo Sie die Vogelwarte, einst eine der ersten in Europa, und den Leuchtturm aus dem 19. Jh. besichtigen können. Hier bietet sich ein einzigartiger Blick über das glitzernde Kurische Haff zu den großen Sanddünen auf der Kurischen Nehrung. Jedes Jahr ziehen hier Millionen Vögel entlang. Die Wanderroute führt entlang am Fluss und Dorf  Minija (Minge), das auch als litauisches Venedig bezeichnet wird. Das Dorf befindet sich auf beiden Flussufern ohne Brücken, nur verbunden per Kahnfahrt. Am Nachmittag geht es mit dem per Schiff über das Kurische Haff zur Kurischen Nehrung. Ankunft in Nida (Nidden) und kurzer Spaziergang vom Hafen zum Hotel. Übernachtung in Nida.

5. Tag: Nida / Kurische Nehrung (10 km / 2 Std.)
Der Tag steht zur freien Verfügung um Nida (Nidden), ein altes Fischerdorf und heute die Perle der Kurischen Nehrung, kennenzulernen. Nida ist der größte Ort auf der Kurischen Nehrung und einer der schönsten Ferienorte in Litauen. Höhepunkte sind ein Besuch im Sommerhaus des Dichters Thomas Mann, der alte Friedhof und natürlich die sehenswerten Bernsteingalerien. Wandern Sie entlang der beeindruckenden Sanddünen bis zur Ostsee mit ihren weißen feinsandigen und oft menschenleeren Stränden. Übernachtung in Nida.

6. Tag: Wanderung zu den Toten Dünen (15 km / 3 Std.)
Nach dem Frühstück kleiner Transfer zu den Toten Dünen, wo Ihre Wanderung auf einem malerischen Pfad im Naturschutzgebiet Nagliai beginnt. Hier sind vor einigen Jahrhunderten vier Dörfer unter den wandernden Sanddünen begraben worden. Starke Winde schaffen eine einzigartige Landschaft – steile Sanddünen mit Mulden und Auswaschungen. Sie wandern Sie auf einer malerischen Route entlang des Haffs bis nach Preila. Von hier Rückfahrt nach Nida. Übernachtung in Nida

7. Tag: Juodkrante / Schwarzort (11-15 km / 2-3 Std.)
Kleinbustransfer nach Juodkrante (dt. Schwarzort). Sie beginnen Ihre Wanderung an der Bernsteinbucht, weiter geht es durch den Wald und über den Hexenberg mit zahlreichen Holzskulpturen aus der litauischen Sagenwelt und vorbei an einer der größten Kormorankolonien des Baltikums. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung in Juodkrante, bevor es per Boot oder Kleinbus (wetterabhängig) weiter nach Klaipeda geht. Übernachtung in Klaipeda.

8. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

-Programmänderungen vorbehalten-

Wandern auf der Kurischen Nehrung und im Memelland

Wandern auf der Kurischen Nehrung und im Memelland

Wandern auf der Kurischen Nehrung und im Memelland

Wandern auf der Kurischen Nehrung und im Memelland

Wandern auf der Kurischen Nehrung und im Memelland

Wandern auf der Kurischen Nehrung und im Memelland

Wandern auf der Kurischen Nehrung und im Memelland

Leistungen

  • 7 x Übernachtung/Frühstück
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vom 2. – 7. Tag
  • Transfers im klimatisierten Kleinbus lt. Programm
  • Gepäcktransport lt. Programm
  • Schiffsfahrt über das Kurische Haff
  • Individuelles Informationspaket
  • GPS - Dateien

Gerne bieten wir Ihnen zusätzlich die Anreise zu dieser Wandertour an. Ein Höhepunkt als Schiffsreise wäre die Anreise per Fähre von Kiel nach Klaipeda, hier wäre auch die Mitnahme des eigenen Fahrrades problemlos möglich. Sie wollen lieber Zeit sparen und fliegen? Mit LOT oder Air Baltic gibt es fast täglich Linienverbindungen von Deutschland mit Umstieg in Riga oder Warschau nach Palanga - den "Ostseeflughafen" von Klaipeda.

Preise

Preis p.P. Saison A: EUR 799,- / EZZ: EUR 290,-
Preis p.P. Saison B: EUR 885,- / EZZ: EUR 330,-      

 Frühbucherrabatt bei Buchung bis zum 01.02.2023: EUR 50,-

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmerzahl 4 Personen, maximal 12 Personen

Reisebedingungen der Partner-Reisen Grund-Touristik GmbH & Co. KG